Willkommen in der NICA Apotheke in Linz

Iberogast® Flüssigkeit zum Einnehmen

Rasche Hilfe für Magen und Darm

  • Umfassende Wirkung bei verschiedenen Magen-Darm-Beschwerden
  • 100% pflanzlich – natürlich wirksam mit 9 verschiedenen Pflanzenextrakten
  • Wirkt krampflösend, entzündungshemmend und schützt die Magenschleimhaut
  • Schnell & effektiv

Packungsgröße: 50 Milliliter
Artikelnummer: 2472677

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 22,90

So erreichen Sie uns:

NICA Apotheke
Krankenhausstraße 1
A-4020 Linz

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr
Sa: 8:00 - 12:00 Uhr

%

Als registrierter Stammkunde
erhalten Sie einen Rabatt von
3 Prozent (Sammelgutschrift
zum Jahresende)

Wir versenden unsere Produkte
täglich. Versandkostenfrei ab
einem Einkaufswert von 35€.

Bei erfolgtem Versand werden
Sie automatisch via E-Mail
benachrichtigt.



Artikelbeschreibung

Details

Iberogast® Flüssigkeit zum Einnehmen

Rasche Hilfe für Magen und Darm

Eigenschaften:

  • Umfassende Wirkung bei verschiedenen Magen-Darm-Beschwerden
  • 100% pflanzlich – natürlich wirksam mit 9 verschiedenen Pflanzenextrakten
  • Wirkt krampflösend, entzündungshemmend und schützt die Magenschleimhaut
  • Schnell & effektiv

Wirkstoffe:

Alkoholische Auszüge aus 9 verschiedenen Heilpflanzen.

Anwendungsgebiete:

Zur Behandlung von funktionellen und motiltätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen, wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom (einschließlich Magen- und Darmspasmen), sowie zur unterstützenden symptomatischen Behandlung bei Gastritis.

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet, wird Iberogast® 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit eingenommen.
Erwachsene und Jugendliche: 20 Tropfen
Kinder von 6 bis 12 Jahren: 15 Tropfen

www.iberogast.at

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Jetzt neu bei uns! Keine Angabe
PZN 2472677
EAN 9088882472673
Hersteller BAYER AUSTRIA GMBH
Packungsgröße 50 Milliliter
Beipackzettel-Link https://apps.apoverlag.at/avout/shopindex/FILEs/GI/GIA125913.pdf
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!